Logo Home Verein Ohrwurm Kontakt

Die Chöre Ohrwurm, Chordination und KidsHits wünschen
viel Spaß beim Entdecken unseres Vereinslebens!

Wir fördern den Liederkranz Wiernsheim:

Frank Tittel, Bauunternehmung
Thomas Ungerer, Musikschule „Musik erleben“
Vogelgesang Ingenieure - Technische Entwicklungen
Theo Tours Reiseagentur, Uschi Baisch
Biolandhof Blessing
Fischer-Konzept Verpackungsmanufaktur e.K.
Schreinerei 11treedesigns
Gerd Kristek - das Bad
Kühn Elektro GmbH
Petra Lang, Werkzeuge & Maschinen
Top Automazioni Deutschland GmbH
Bäckerei & Konditorei Meeh
Kertu Hair & Style Wilfried Pflüger
Malerbetireb Rivoir
Metzgerei & Partyservice Schäfer
Scheuermann GmbH, Automatische Zwischenverpflegung
Lucamat, Mario Tamburello
Ristorante Pizzeria da Mario, Wiernsheim
Wilfried Wolters Haustechnik

 

LKW_auf_Facebook

 

Aktuelle Inhalte:

28.04.2020: Amtsblatt KW18: Chorprobe mal ganz anders
25.03.2020: Amtsblatt KW13: In Tagen wie diesen, in denen wir uns fragen
19.03.2020: Amtsblatt KW12: Bis auf weiteres keine Chorproben
14.02.2020: Amtsblatt KW07: Einladung zur Mitgliederversammlung
06.02.2020: Amtsblatt KW06: Und wieder fliegt die Zeit nur so dahin.
01.03.2019: Satzung und Geschäftsordnung
31.08.2014: Vereinsgeschichte ...


 

Chorprobe mal ganz anders

Juhu, endlich hatte der Ohrwurm wieder eine Chorprobe! Nach fünf langen Wochen ohne haben wir uns am vergangenen Freitag erstmals wieder getroffen. Mit vollem Programm: erst ein bisschen schwätzen, dann einsingen, dann ein paar Koordinationsübungen, die nach entsprechend langem Training irgendwann einmal so etwas wie Bodypercussion ergeben könnten und dann wurde endlich wieder richtig gesungen. „Ja sind die denn vollkommen verrückt geworden? Oder einfach total dreist?“ mag sich da so mancher Leser fragen. Nein, sind wir nicht – weder verrückt noch dreist.

Aber wir haben einen supertollen Chorleiter. In der Phase der „sozialen Distanz“ hat Thomas Ungerer fleißig gewirbelt und erst einmal ein komplett neues Programm 2020 für uns entworfen, dann per E-Mail die Noten an uns verteilt, etliche Stücke als Übungstracks zum Nachhören und Mitsingen eingespielt und diese dann online gestellt. Und schließlich so lange geforscht und probiert bis er eine App gefunden hatte, mit der wir online gemeinsam proben können. Das haben wir am Freitagabend erstmals ausprobiert. Echt cool war es und hat so viel Spaß gemacht, dass wir uns für den 1. Mai gleich wieder verabredet haben und weitersingen werden.

So wie es ausschaut werden wir uns noch eine Weile gedulden müssen bis wir uns wieder in unserem Waschhäusle treffen können, aber gemeinsam werden wir es durch die Coronakrise schaffen. Wir werden immer mal wieder über unsere Aktivitäten berichten und hoffen sehr, dass wir euch alle gesund und munter wiedersehen werden und im November zu unserem Konzert „Liebe ist das Gebot“ einladen können.

 

 

 

 
 
  Impressum | Datenschutzerklärung | Site